Augenfalten

Ursache: Die Lachfalten oder Krähenfüße entstehen durch mimische Aktivitäten, insbesondere Lachen, angestrengtes Gucken bei Konzentration oder Zusammenkneifen der Augen bei hellem Licht. Im Laufe der Jahre graben sich die Falten immer tiefer in das Gewebe ein, bis sie auch im entspannten Zustand sichtbar bleiben. Häufige Sonnenexposition und Rauchen begünstigen das Auftreten von Krähenfüßen.

Behandlung: Mit Botolinumtoxin (Botox®) glätten wir bei HAUTNAH die Krähenfüße oder Lachfältchen. Die für die Faltenbildung maßgeblichen Muskeln werden dabei gezielt entspannt. Die Augenpartie wirkt nach wenigen Tagen sichtbar geglättet. Der natürliche Gesichtsausdruck bleibt vollständig erhalten