Ambulante Operationen im OPERATIVEN ZENTRUM SÜDERELBE

Es gibt eine Vielzahl von Hautveränderungen, die aus medizinischer Indikation entfernt werden müssen, oder aus kosmetischen Gründen entfernt werden können.

Zu ersteren gehören der Hautkrebs samt seinen Vorstufen. Zu letzteren Fibrome, Alterswarzen, Sonnenflecken, gutartige Muttermale etc.

Im OPERATIVEN ZENTRUM SÜDERELBE führen wir täglich ambulante Operationen in lokaler Anästhesie durch.

Ambulante Operation von Hautkrebs

Beim Hautkrebs unterscheiden wir 3 Gruppen, die zusammen über 90% aller Hautkrebse ausmachen:

  • Basaliome
  • Spinaliome
  • Melanome
  • sonstige

Basaliome

Ca 80 % der Hautkrebse sind Basaliome. Sie imponieren als kleine Knoten mit einer Gefäßzeichnung, u/o als roter Herd, u/o als kleine Läsion der Haut. Die Tumore wachsen langsam, ggf über viele Monate und Jahre und werden gerne übersehen, da sie keine Symptome zeigen. Natürlich gibt es noch weitere Sonderformen der Basaliome. Die Tumore werden ambulant in lokaler Anästhesie operativ entfernt.

Spinaliome

Spinaliome oder Plattenepithelcarcinome sehen zT ähnlich wie Basaliome aus. Auch hier erfolgt die Sicherung der Diagnose durch die histologische Untersuchung.

Melanome

Melanome sind der sogenannte schwarze Hautkrebs. Er hat das Risiko der Metastasenbildung. Je früher das Melanom erkannt und entfernt wird umso geringer ist das Risiko der Metastasierung.

Sonstige

Hinzu gehören u.a. der Morbus Bowen und die aktinische Keratosen, die als in situ Carcinom bzw. Krebsvorstufen einzuordnen sind. Hier kann befundabhängig zwischen operativer Entfernung und der nicht operativen photodynamischen Therapie (PDT) als Therapieoptionen wählen.

Gerade wegen der nur selten auftretenden Symptomatik (keine Schmerz) ist das Hautkrebsscreening sinnvoll, denn ein früh erkannter Hautkrebs läßt sich weniger aufwändig entfernen und insbesondere beim Melanom wird das Risiko der späteren Metastasierung erheblich reduziert.

Nach entsprechender Diagnose wird der Hauttumor in lokaler Anästhesie operativ entfernt.